Presse

Verkleinerung der Gesellschafterstruktur bei GG Group – Gebauer & Griller Kabelwerke: Übernahme der Anteile der Familie Tichy

Nach der 2020 erfolgreich abgeschlossenen strategischen Konsolidierung der global agierenden Unternehmensgruppe, wobei mehrere Produktionsstandorte und die Aufzugssparte des Unternehmens ausgegliedert wurden, setzte GG Group erst kürzlich weitere Schritte zum Ausbau seiner Position am chinesischen Markt. Auf die Eröffnung des Regional Customer Service Centers am Standort Shanghai folgt nun eine Optimierung der Gesellschafterstruktur bei GG Group.

 

Die seit dem Tod des Unternehmensgründers Karl Griller im Jahr 1965 durch seine Tochter Elisabeth Tichy bzw. deren Familie gehaltenen Anteile in der Höhe von 20% wurden mit 7. Oktober 2021 an die bestehenden Gesellschaftergruppen um Friederike Jacquelin, Gerhard und Stefan Griller übertragen. Gemeinsam mit dem vierten der ursprünglich fünf Stämme (mit Rafaela Neumayer und Thomas Messner) entwickelt die Familie das Unternehmen weiter. „Nach längeren und überlegten Vorbereitungen hat sich die Eigentümerfamilie der GG Group zu einer Verkleinerung und Verjüngung der Gesellschafterstruktur entschieden. Wir beenden damit eine Ära der langjährigen guten Zusammenarbeit mit der Familie Tichy. Gemeinsam haben wir über viele Jahrzehnte hinweg die Geschicke des österreichischen Familienunternehmens gelenkt und seinen Weg des Wandels hin zur heutigen global agierende Unternehmensgruppe begleitet. Wir respektieren die Entscheidung unserer ausscheidenden Familienmitglieder und danken ihnen für die vielen Jahre des erfolgreichen Miteinanders ebenso wie die respektvollen und konstruktiven Gespräche zur Anteilsübertragung. Dies ist ein Abschied aus dem Kreis der Gesellschafter, nicht aber auf persönlicher Ebene.“ so Nikolaus Griller, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses der GG Group.


„Die Änderung der Eigentumsverhältnisse innerhalb der bestehenden Gesellschafter wird selbstverständlich keinen negativen Einfluss auf aktuelle Geschäftsprozesse mit sich bringen. Durch die Verringerung der Anzahl der handelnden Akteure wird die Entscheidungsfindung des Gesellschafterausschusses bezüglich strategischer Anpassungen an das dynamische Marktgeschehen des Automobilsektors noch an Flexibilität gewinnen, wodurch wir ganz im Sinne unserer Kunden zukünftig agiler auf deren Bedürfnisse eingehen können“, ergänzt Eva Schinkinger, CEO der GG Group.

 

Über GG Group (Gebauer & Griller)


Wir, GG Group, sind eine globale Unternehmensgruppe, die seit mehr als 80 Jahren technisch hochwertige Kabel, Leitungen und Leitungssätze für die Automobilindustrie und Industrieanwendungen produziert.
Unser Fokus liegt auf den Bereichen E-Mobilität, autonomes Fahren und Digitalisierung als Treiber für Innovation und Neuentwicklungen in unserer Branche. GG steht für modernste Technologie und Produktdesign und ist Pionier und Trendsetter in der Energie- und Datenübertragung.


Gut ist uns nicht gut genug. Wir streben nach Exzellenz in allem, was wir tun und geben uns nur mit den besten Lösungen zufrieden. Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir mit Leidenschaft daran, innovative und intelligente Produkte für deren Herausforderungen zu entwickeln.

Unser Erfolg basiert auf der Perfektion unserer Produkte, vor allem aber auf den Menschen, die exzellente Lösungen erarbeiten. Mit mehr als 4000 Mitarbeitern an 11 Standorten weltweit ist GG Group eines der erfolgreichsten österreichischen Industrieunternehmen in Familienbesitz.



Kontakt


Dr. Irene Pfundner, MBA
Gebauer & Griller Kabelwerke Gesellschaft m.b.H.
Muthgasse 36
1190 Wien
T: +43 1 360 20 – 0

presse@gg-group.com

 
Download Pressefotos

Nikolaus Griller, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses und Aufsichtsrat der GG Group

Eva Schinkinger, CEO GG Group

 

Fotocredits: GG Group (Gebauer & Griller)

Ihr Ansprechpartner

GG Marketing & Communications Team | Kontakt

facebookyoutubexinglinkedinglassdoor