Innovationsmanagement

Innovation ist Erneuerung. GG strebt stets danach, über das Bestehende hinauszudenken, zukünftige Bedürfnisse zu antizipieren und nach neuen Lösungen zu suchen.

Dank eines modernen Innovationsmanagementsystems stellen wir sicher, dass kreative Ideen im Unternehmen systematisch generiert, gefördert und zu Innovationen entwickelt werden. Als Herzstück dieses Systems treiben die Innovationstrategie und der Innovationsprozess alle Innovationstätigkeiten bei GG.

So gestalten wir unsere Zukunft und schaffen Neues mit Mehrwert für unsere Kunden.

Innovationsstrategie:

Ba­sie­rend auf der Ana­ly­se von Markt­ent­wick­lun­gen und tech­no­lo­gi­schen Trends legt die In­no­va­ti­ons­tra­te­gie die Aus­rich­tung der In­no­va­ti­ons­tä­tig­kei­ten von GG fest.
Sie de­fi­niert zu­nächst den in­halt­li­chen Fo­kus von künf­ti­gen In­no­va­tio­nen an­hand aus­ge­wähl­ter In­no­va­ti­ons­fel­der. Dar­über hin­aus er­mög­licht die In­no­va­ti­ons­tra­te­gie ei­nen kon­se­quen­ten Port­fo­lio-Ma­nage­ment-An­satz. Ziel ist eine aus­ge­wo­ge­ne Ver­tei­lung un­se­rer In­no­va­ti­ons­res­sour­cen in klei­ne und gro­ße, in­kre­men­tel­le und bahn­bre­chen­de In­no­va­tio­nen.
So­mit set­zen wir uns da­für ein, so­wohl un­se­re be­ste­hen­den Kom­pe­ten­zen zu ver­stär­ken als auch weg­wei­sen­de Tech­no­lo­gi­en und neu ent­ste­hen­de An­wen­dungs­be­rei­che zu er­schlie­ßen.

Innovationsprozess:

Weil In­no­va­tio­nen mehr als Ide­en sind, muss der krea­ti­ve Geist von ei­nem sys­te­ma­ti­schen und zeit­gleich fle­xi­blen Pro­zess un­ter­stützt wer­den. Bei GG wer­den alle In­no­va­tio­nen von ih­rer Ge­burts­stun­de bis zur fi­na­len Im­ple­men­tie­rung durch drei Haupt­pha­sen be­glei­tet.

In der ers­ten Ent­de­ckungs­pha­se wer­den Mög­lich­kei­ten iden­ti­fi­ziert, un­ter­sucht und prio­ri­siert. Da­nach lau­fen die be­wil­lig­ten Inn­no­va­ti­ons­pro­jek­te durch eine In­ku­ba­ti­ons­pha­se, in der tech­ni­sche und markt­re­le­van­te An­for­de­run­gen bis zur Markt­rei­fe er­ar­bei­tet wer­den. Schluss­end­lich fin­det die Be­schleu­ni­gungs­pha­se statt, in der die In­dus­tria­li­sie­rung und Ver­brei­tung von In­no­va­tio­nen am Markt vor­an­ge­trie­ben wird.

Auf die­se Wei­se stel­len wir eine aus­ba­lan­cier­te und stra­te­gie­ge­lei­te­te In­no­va­ti­ons­pipe­line si­cher.

facebookyoutubexinglinkedinglassdoor